Laserzahnmedizin

  1. Home
  2. Unsere Behandlungen

Laserzahnmedizin

Zahnbehandlung mit Dental-Laser-Technologie.
Ein Laser ist ein energiereiches Lichtbündel, das für eine schonende Behandlung eingesetzt werden kann und einen bedeutenden technischen Fortschritt in der Zahnmedizin darstellt.
Die Laserimpulse sind so kurz, dass sie kaum von den empfindlichen Zahnnerven empfangen werden.
Die Patienten empfinden nur ein sanftes Prickeln. Eine Betäubungsspritze wird oft nicht benötigt.

Der Dentallaser erlaubt:

  • Schmerzarme Behandlung und läßt dadurch den Bedarf an Betäubungsspritzen auf ein Minimum zurückgehen.
  • 
  • Schonende Parodontosebehandlungen ohne Blutungen und postoperative Beschwerden.
  • 
  • Bei jeder Behandlung eine immer gleichzeitig sterilisierende Wirkung. Er ermöglicht die Abtötung von Keimen und Bakterien vor allem an schwer zugänglichen Stellen wie Paradontaltaschen, Wurzelkanälen, etc.
  • Neue Therapiemöglichkeiten, wie z.B. die dauerhafte Behandlung von empfindlichen Zahnhälsen.